Die Familie Schwarzenbacher

Gelebte Familientradition

Jeder von uns verfolgt ein ganz bestimmtes Ziel: Dieses lautet, die uns gestellten Aufgaben und Erwartungen des Gastes so gut wie möglich zu erfüllen. Jeder macht dies in seinem Bereich mit viel Liebe und Freude.

Diese Freude ist spürbar und überträgt sich auf unsere Gäste und vor allem auch auf unsere Mitarbeiter. Freude entsteht nur dann, wenn man die Arbeit, die für uns keine ist, gerne macht – Urlaub zum Über-mich-hinauswachsen.

Ihre Familie Schwarzenbacher 

Peter in Aktion

  • am Bike
  • als Geschichtenerzähler
  • hinter der Bar und im Service
  • steht für Wünsche und Anregungen zur Verfügung
  • hält das Hotel in seinen Händen

Christine und ihre Küche

  • innovativ, kreativ, mit viel Hingabe
  • das Lebensmittel liegt ihr besonders am Herzen
  • mit viel Liebe zum Detail, gibt Sie jährlich dem Hotel ein neues Gewand
  • in ihrer Nachmittagsauszeit sitzt Sie gerne am Bike
oma-friedel

Oma Friedel – die gute Seele des Hause

  • immer für ein Plauscherl zu haben
  • ihre Kräutertees sind eine Wucht
  • ihr Motto: “Für jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen”!
  • verbringt die meiste Zeit auf Ihren Bauernhof

Max

  • Hat mit Erfolg die Matura bestanden
  • Dient im Moment dem österreichischen Bundesheer
  • begleitet Sie bei Ihren sportlichen Aktivitäten im Arlbergerhof
  • führt auch Touren – Achtung, „sehr stark“
  • repariert Ihre Räder

Lukas

  • Arbeit ist seine Leidenschaft
  • Sammelt Erfahrung im Service und Barbereich in österreichischen Hotels
  • Charmant und hilfsbereit
  • in seiner Freizeit begeisterter “Autoschrauber”