Touren & Region

Biken im Naturpark Weißensee

Künstlich angelegte Trails? Nein, das passt einfach nicht zu uns! Naturtrails, gut markierte Forststraßen, auch einmal das Schiff auf einer Tour benutzen, freundliche Grundbesitzer, unberührte Uferlandschaft, sagenhafter Blick auf den See, gelebtes Almerlebnis, Biken mit dem Hausherren – so würde ich das Thema Touren erklären. Sie brauchen die ganze Woche kein Auto, alles ist vom Hotel aus erreichbar.

Region Weißensee

Spielplatz der Natur

Spielplatz der Natur! Ja, so könnte man den See betiteln. Seine unglaubliche Vielfältigkeit zeichnet ihn aus. Was macht den Weißensee so interessant als Bike- und Aktivregion? Wenn Sie ihn das erste Mal sehen, glauben Sie mir, Sie werden in ihn verliebt sein: Dann liegt er plötzlich da, der Weißensee, geheimnisvoll, eher etwas weiblich, die Farben … Die Karibik könnte keine schöneren haben! Jeden Tag zeigt er sich anders – karibisch, fjordisch, mystisch … eingebettet in eine sehr weiche und doch anspruchsvolle Bergwelt. Zwei Drittel dieses fjordähnlichen Sees sind unverbaut. Kalt?

biken-weissensee

Dieses Wort kennen wir nur im Winter. Bis zu 26 Grad warm wird er und bietet eine verdiente Abkühlung nach einer heißen Tour mit dem Hausherren Peter.

Wir haben es mit unseren Touren geschafft, in unseren Naturpark Weißensee einzutauchen. Ihn zu erleben ist schon etwas Besonderes. 11 Touren in 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen und einen neu erbauten 3 km langen Naturtrail von der Naggler Alm.

  • ausgezeichnet als Naturpark
  • Badespaß bei 26 Grad warmem Wasser mit Trinkwasser-Qualität
  • keine Durchzugsstraße
  • Sport ohne Ende