Ringatacke am Spielberg

Einmal am Formeleinsring starten? Dieser Traum ist jetzt für Max in Erfüllung gegangen. Dank einer Einladung von Freund Armion Assinger. 110 Minuten war der Auftrag. Unzählige Sportgrößen waren mit dabei. Und natürlich auch der Fanclub vom Arlbergerhof. Thorsten und Matze. Auch Starkregen und Hagel konnten nicht zur Aufgabe von Max beitragen. Am Ende hat er das Rennen als 51 von 400 Startern beendet. Gratuliere 🙂

Leave a comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen